sponsored Post

Hosting für die Zeiterfassung

Macht ein Zeiterfassungssystem in meinem KMU überhaupt Sinn? Warum soll ich eine teure Infrastruktur anschaffen, wenn dieses Thema doch eigentlich umstritten ist? Auf solche kritische Fragen haben wir eine klare Antwort: Das Erfassen von Arbeitszeit und Leistung macht sehr wohl Sinn, besonders weil wir jetzt eine zeitgemässe Miet-Variante anbieten können.

Je mehr sich die Arbeitswelt verändert, desto wichtiger sind verlässliche Zeit- und Leistungsdaten. Es gibt einleuchtende Argumente dafür, wie z.B. die rasche und einfache Einsicht in seine stets aktuellen Zeitdaten, im Zweifelsfall auch ein wertvolles Beweismittel; die vermehrte Vermischung von Arbeit und Freizeit; sich verändernde Arbeitsmodelle, die Zunahme von Teilzeitarbeit und Home-Office. Und die frühe Erkennung von Unter- oder Überforderung.

Zu Gast im Daten-Hotel der Siaxma AG
Für beide Seiten, Arbeitnehmer und Arbeitgeber, ist nur die Bedienfreundlichkeit und Effizienz der Erfassungsmethode entscheidend. Für eine professionelle Zeiterfassung jedoch fehlen oft wichtige Grundlagen, wie z.B. die technische Infrastruktur, das Know-how und die personellen Kapazitäten. Zudem wirken die hohen Investitionskosten abschreckend. Die SIAXMA® Hosting-Lösung räumt alle diese Bedenken aus dem Weg. Denn wir beherbergen in unserem «Daten-Hotel» nicht nur die eigentlichen Zeitdaten, sondern stellen dem Kunden auch das komplette Zeiterfassungssystem zur Verfügung.
 

Weder Hard- noch Software kaufen
Um den Einstieg in ein professionelles Tool möglichst zu vereinfachen, bieten wir unsere SIAXMA® Zeiterfassung auch als Hosting-Lösung an, vergleichbar mit der Miete von Soft- und Hardware. Mit dem Unterschied, dass weder das eine noch das andere beim Kunden vor Ort ist. Er braucht keinen physischen Speicherplatz, keine Software-Pakete und auch keine neuen IT-Stellen zu schaffen. Sämtliche personellen und technischen Ressourcen stellen wir zur Verfügung. Das beinhaltet auch Beratungs- und Supportleistungen.

Daten bleiben in der Schweiz
Im Gegensatz zu einer Cloud, bei der man nie genau weiss, wo sich die eigenen Daten befinden, ist das SIAXMA Hosting ortsgebunden und sicher. Die Kundendaten bleiben in einem Rechenzentrum in der Schweiz und sind dadurch optimal geschützt. Das Gleiche gilt selbstverständlich für den verschlüsselten Zugriff darauf, egal von wo oder wann dieser erfolgt. Auch Mitarbeitende können ihre Arbeitszeit- und Leistungsdaten von überall her und auch mobil eingeben und abrufen. Die minimalen Initial- und die kalkulierbaren Betriebskosten bewahren den Unternehmer vor finanziellen Überraschungen.

Siaxma AG
Bittertenstrasse 15
CH-4702 Oensingen
www.siaxma.ch

Kommentieren0 Kommentare
Text:
Weitere Artikel von

Kommentieren

Das könnte Sie auch interessieren