23.00 CHF

HRM-Dossiers
47

Betriebliche Sozialberatung (Nr. 32)

Die Zunahme persönlicher und sozialer Belastungen von Mitarbeitenden in Unternehmen und Organisationen beunruhigt und veranlasst zum Handeln. Als Ausweg bietet sich die Zusammenarbeit mit der Betrieblichen Sozialberatung an. Die Begriffe Betriebliche Sozialberatung und Betriebliche
Sozialarbeit gelten als Synonyme. Sozialarbeit ist eine Profession, die sozialen Wandel, Problemlösungen in menschlichen Beziehungen sowie die Ermächtigung und Befreiung von Menschen fördert, um ihr Wohlbefinden zu verbessern.
Dieses HRM-Dossier zeigt auf, wie Betriebliche Sozialberatung zur Klärung, Problemlösung und Entlastung beiträgt und dem Unternehmen nützt. Zudem illustriert es spezifische Kompetenzen der Betrieblichen Sozialberatung. Dabei wird deutlich, dass sich die Betriebliche Sozialberatung nicht primär mit den so genannten «Sozialfällen» im Unternehmen
beschäftigt, sondern sich eher um Themen wie psychosoziale Notfälle, persönliche Drucksituationen oder soziale Konflikte kümmert. Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:
Einführung
• Meine Motivation
• Ausgangslage
• Merkmale der Beratung
• Organisation und Struktur
• Wirtschaftlichkeit
• Zukunftsperspektiven
• Literatur

Inhaltsverzeichnis

- Meine Motivation
- Ausgangslage

  Psychosoziale Belastungen in der Arbeitswelt
  Zahlen und Fakten
  Drei Beispiele aus dem Unternehmensalltag
  Die Soziale Verantwortung der Unternehmen
- Merkmale der Beratung
  Normative Grundlagen
  Die Einzigartigkeit der Betrieblichen Sozialberatung
  Integration von verschiedenen (Teil-)Systemen
  Leistungsformen der Betrieblichen Sozialberatung
  Beratungsfelder der Betrieblichen Sozialberatung
  Arbeitsweise und Kompetenzen der Betrieblichen Sozialberatung
- Organisation und Struktur
  Die Einbindung in das Unternehmen
  Zusammenarbeit Personalbereich und Betriebliche Sozialberatung
  Vertraulichkeit - Im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessen
- Wirtschaftlichkeit
  Kosten-Nutzen-Analyse einer externen Betrieblichen Sozialberatung
  Kosten-Nutzen-Analyse einer internen Betrieblichen Sozialberatung
- Zukunftsperspektiven
  Die Gesundheit als soziales Thema
  Die Bedeutung sozialer Beziehungen im Unternehmen
  Das Modell einer öffentlich-privaten Partnerschaft
- Literatur

  • 1. Auflage 2006, 44 Seiten