Nach acht Jahren tritt Joseph Jimenez zurück. (Bild: Novartis)