23.00 CHF

HRM-Dossiers
140

Prognostisches Assessment (Nr. 61)

Dieses HRM-Dossier zeigt auf, wie menschliche Fähigkeiten, Potenziale, die persönliche Weiterentwicklung sowie deren Grenzen erfasst und vorausgesagt werden können: Eine bei der Personalselektion sowie der innerbetrieblichen und persönlichen Weiterentwicklung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer wichtige Erwartung. In einer Wegleitung und Beschreibung verschiedener Methoden werden Hintergründe, Aufbau, Durchführung und Vorgehen bei der Analyse und Erstellung von Gutachten dargelegt. Eine Auswahl von Testverfahren, interaktiven Übungen sowie individuell anpassbaren Bausteinen für Einzel-Assessments stellt den Bezug zur Praxis dar. Anhand leicht nachvollziehbarer Beispiele werden Informationen, objektive Testresultate und Verhaltensbeobachtungen genauso kritisch beleuchtet wie gefühlsmässig und intuitiv erfasste Gedanken der Assessoren. Es wird aufgezeigt, dass und wie eine zuverlässige prognostische Aussage im Zusammenhang mit einem Assessment möglich ist. Die dargelegten Grundlagen sind somit sofort im eigenen Alltag umsetzbar.

 

Inhaltsverzeichnis


- Einblick in die Thematik
- Verlässliche Verhaltensprognose - wie geht das?

  Wann und wozu braucht es ein prognostisches Assessment?
  Wie wird eine prognostische Aussage erstellt?
  Wo liegen die Grenzen?
  Wie erkenne ich eine professionelle prognostische Analyse?
  Kann ich selbst eine prognostische Aussage machen?
  Soll man sich auf ein Assessment vorbereiten und kann man es
  zu seinen Gunsten beeinflussen?
- Checklisten
  Prognostische Aussagen
  Qualitätssicherung
- Beispiele und Erfahrungsberichte
  Assessment mit Coaching (Herr A.)
  Drei unterschiedliche Bewerber für die gleiche Kaderposition
  - Bewerberin mit schwachen Fähigkeiten und hohem Potenzial (Frau G.)
  - Bewerber mit starken Fähigkeiten und hohem Potenzial (Herr M.)
  - Bewerber mit psychischer Labilität (Herr Z.)
  Entwicklungs-Assessment (Herr R.)

 

1. Auflage 2013, 58 Seiten