HR-Team des Monats

Das HR-Team der Webrepublic

Webrepublic ist eine der grösseren Digital-Agenturen in der DACH-Region. Das Unternehmen zieht vor allem jüngere Mitarbeitende an – und genau da liegen auch die derzeitigen Herausforderungen des HR-Leiters Nikolai Braunschweiger.

Herr Braunschweiger, was macht Ihr HR-Team speziell?

Nikolai Braunschweiger: Unsere offene Arbeitskultur, denn sie erlaubt ein erfolgreiches Zusammenspiel zwischen der Führungsebene und den Mitarbeitenden. Die Wünsche, Bedürfnisse und Probleme unserer Mitarbeitenden liegen uns allen sehr am Herzen. Wir haben ein offenes Ohr und nehmen uns Zeit für Gespräche. So stellen wir sicher, dass die vom HR-Team initiierten Massnahmen zum Ziel führen, sehen wo Handlungsbedarf besteht und geben unseren Mitarbeitenden eine Stimme.

Welche Veränderungen beschäftigen Sie und Ihr Team derzeit?

In einem internen Workshop kam der Wunsch auf, eine offene Feedback-Kultur zu schaffen. Darum haben wir unseren jährlichen Performance-Management-Prozess in einen kontinuierlichen Prozess umgewandelt und hierfür ein entsprechendes Instrument eingeführt. Das erfordert viel Zeit, spezifische Schulungen und einen Mentalitätswechsel auf allen Ebenen. Da wir in einer sich rasant verändernden Branche tätig und in den letzten zehn Jahren schnell gewachsen sind, spielen Entwicklungsmöglichkeiten eine grosse Rolle. Gerade, weil wir unsere flachen Hierarchien beibehalten möchten.

Wo sehen Sie langfristig Herausforderungen?

Sie bestehen in meinen Augen darin, dass der Grossteil der Mitarbeitenden zu den Generationen Y und Z gehört. Diese haben teilweise andere Ansprüche und Bedürfnisse an einen Arbeitgeber – beispielsweise beim Thema Work-Life-Balance. Es geht darum, Mitarbeitende zu verstehen, soweit als möglich auf ihre Bedürfnisse einzugehen und darum, sie frühzeitig zu entwickeln, um sie langfristig an unser Unternehmen zu binden.

Haben Sie ein Motto für die Teamarbeit?

Auch wenn es manchmal hektisch und emotional wird: Wichtig ist die Wertschätzung untereinander und eine positive Grundeinstellung.

Webrepublic

Webrepublic ist eine Marketingagentur für das digitale Zeitalter und beschäftigt in Zürich über 160 Mitarbeitende. Sie konzipiert, implementiert und optimiert nationale sowie internationale Performance- und Werbekampagnen und übersetzt Marketing-Innovation in Unternehmenswert. 2018 erhielt Webrepublic die «Great Place to Work»-Auszeichnung.

Kommentieren0 Kommentare
Eliane Stöckli

Online-Redaktorin, HR Today. es@hrtoday.ch

Weitere Artikel von Eliane Stöckli

Kommentieren

Das könnte Sie auch interessieren