Das HR-Team von Alcatel-Lucent Schweiz

Deutsch

Herr Hentsch, was macht Ihr Team speziell?

Frank Hentsch: Wir leben und lieben Diversity und «Diese Mischung macht’s aus». Wir haben einen guten Alters- und Nationalitätenmix und kommen aus verschiedenen Bereichen. Unsere Stärken ergänzen sich optimal, so dass bei jeder Herausforderung jemand dabei ist, der etwas dazu beitragen kann.

Haben Sie ein Motto für die Teamarbeit?

«Sicher einfach zusammen arbeiten». «Sicher», da wir als lokal agierende Firma auf das Know-how der weltweiten Firma zurückgreifen können. «Einfach», weil es für unsere Kunden, also die Mitarbeitenden, einfach sein muss. «Zusammen arbeiten», weil wir einen reichen Erfahrungsschatz haben und so gemeinsam schnell zu einer Lösung kommen.

Haben Sie gemeinsame Rituale?

Wir gehen wenn möglich gemeinsam mittagessen oder treffen uns auch mal nach der Arbeit privat.

Wie motivieren Sie die Leute in Ihrem Team?

Unsere grösste Motivation sind die gute Zusammenarbeit im Team und das positive Feedback unserer Kunden. Von «Motivationsmassnahmen» halte ich wenig. Wichtig ist, dass man Vertrauen schafft und den nötigen Freiraum gibt, jedoch bei Problemen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung steht.

Wenn Sie Ihr Personalbudget verdoppeln könnten – wofür würden Sie das Geld ausgeben?

Verdoppeln wäre unternehmerisch nicht sinnvoll! Gerne würde ich aber in den weiteren Ausbau der Beratungskompetenz und der Methoden der HR Business Partner investieren sowie in eine noch intensivere Begleitung der Linie in der Strategieumsetzung mit Entwicklung der Führungskultur und persönlicher Entwicklung der Mitarbeitenden.

Wo sehen Sie langfristig Herausforderungen?

Die verstärkte  Vertikalisierung, wie sie in fast allen internationalen Konzernen aktuell vorgenommen wird, erzeugt zusätzliche Schnittstellen und Abstimmungsbedarf. Hier müssen wir lokal unsere Rolle als Schnittstelle und Koordinator weiter ausbauen.

www.alcatel-lucent.com

Lead: 

Alcatel-Lucent ist ein internationaler Telekommunikationsausrüster und damit Partner von Dienstleistern, Unternehmen, Industrien und Regierungen rund um die Welt. 
Das Unternehmen mit Hauptsitz 
in Paris beschäftigt weltweit 78 000 Personen in 130 Ländern. Davon arbeiten 620 in der Schweiz.

Dies ist ein Eventbericht: 
0
Media Showroom: 
Subtitle: 
HR-Team des Monats
Dies ist eine Publireportage: 
0
Paid Content Type: 
frei
Dies ist eine Studie: 
0
Dies ist eine Checkliste: 
0