Machmal entspricht die imagetechnisch aufbereitete Beschreibung der Firmenkultur wohl doch nicht der Realität. (Bild: 123RF)