24.50 CHF

HRM-Dossiers

Employer Branding (Nr. 95)

Dieses HRM-Dossier legt dar, warum der Aufbau einer Arbeitgebermarke so wichtig ist und zeigt, wie sie wirksam aufgebaut und gepflegt wird. Das ist in Zeiten des Fachkräftemangels eine zentrale Aufgabe der HR-Abteilung. Muss sie doch den Arbeitgeber so positionieren, dass er für die relevante Zielgruppe sichtbar und attraktiv erscheint. All diese Bemühungen drehen sich nicht nur um künftige Mitarbeitende, sondern ebenso um die aktuellen. Sollen sie doch nach dem Eintritt die Erfahrung machen, dass das Versprechen auch eingelöst werden konnte. Nur so werden es nachhaltig Gebundene, die aktive Markenbotschafter des Arbeitgebers werden.

 

 

 

Inhaltsverzeichnis


Einführung 7

Teil 1: Die Arbeitgebermarke verstehen 8

Entwicklung des Stellenmarktes 9

Was ist Employer Branding? 11

  Unternehmensmarke vs. Arbeitgebermarke 12

  Inbound HR: ein Tool für Personalverantwortliche 3.0 13

  Zusammenarbeit verschiedener Bereiche 15


Employer Branding: Für wen und wofür?  16
  An wen richtet sich das Employer Branding?16

  Stellenmarkt im Wandel 17

  Was sind die Vorteile für Talente? 21

 

Teil 2: Die Arbeitgebermarke einführen 22

Aufbau einer Arbeitgebermarke 23

  Analyse und Audit 23

  Online-Reputation  24

  Ziele der Arbeitgebermarke 25

  Wertversprechen (Employer Value Proposition, EVP) 27

  Storytelling 29

  Positionierung 30

  Strategische Massnahmen 31

  Roadmap 32

 

Die Arbeitgebermarke verbreiten und bekannt machen 33

  Talentprofil 33

  Persona 33

  Talentpfad  34 Talent

  Experience 35

  Kandidat 35

  Mitarbeitende 35

  Diffusionskanäle 36

  Stellenanzeigen 36

  Karriereseite 37

  Jobbörsen und Bewertungsportale 38

  Soziale Netzwerke 39

  Peer-to-Peer-Kanäle 40
  Offline-Massnahmen 41


Die Arbeitgebermarke optimieren 42
  Ergebnisse messen 42

  Daten für das HR sammeln 43

  Feedback einholen 44

  Die Strategie optimieren 44


Den Employer-Branding-Prozess steuern 45
  Zuordnung und Einbindung der Abteilungen 45

  Zusammenarbeit zwischen Teams 46

  Verwaltung verschiedener Ressourcen 47

  Leitung der Umsetzung des Employer-Brand-Projektes 50

 

Erfahrungen und Meinungen von Fachleuten 52
  Florent Muheim, Leiter HR und Trainer für Personal und Management 52
  Gaëlle Jourdan Oury, Employer Brand Manager – SIG 55


Schlussfolgerung 60

 

 

1. Auflage 2022, 60 Seiten

Marcel Fustier

Marcel Fustier, Directeur de Tamia SA. Économiste d'entreprise ES, Diplômé en Marketing (MPM) et Publicité (SAWI), est un expert en marketing RH. Son parcours a commencé il y a plus de 20 ans dans de grands groupes internationaux. En 2006, il fonde l’entreprise qui deviendra Tamia SA, active dans le domaine des ressources humaines et du digital. Marcel Fustier a également créé l’agence de Marque Employeur Job-Campaign, en réponse aux problématiques rencontrées par les recruteurs. À travers ses activités, il souhaite apporter un nouveau regard sur les enjeux actuels des entreprises, mais aussi développer des idées et des solutions pour faire naître des projets de croissance humains et innovants.

Weitere Artikel von Marcel Fustier