23.00 CHF

HRM-Dossiers
196

Zukunftsorientiertes Qualitätsmanagement (Nr. 78)

Die Sicherstellung der kontinuierlichen Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen ist im heutigen Marktumfeld zu einem zentralen Differenzierungsmerkmal und damit zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor für Unternehmen geworden. Die Implementierung eines ganzheitlichen Qualitätsmanagements ist dafür die Grundvoraussetzung. Doch was zeichnet ein erfolgreiches Qualitätsmanagement aus? Wo muss es ansetzen und was kann es erreichen?

 

Im vorliegenden Dossier zeigen die Autoren, wie Unternehmen Qualität praxisnah, ganzheitlich und zukunftsorientiert umsetzen und managen können. Dabei werden neben betriebswirtschaftlichen Aspekten auch der Einbezug der Mitarbeitenden, die Unternehmenskultur sowie die Arbeit in Partnerschaften und Netzwerken als wichtige Faktoren auf dem Weg zum exzellenten Unternehmen beleuchtet.

 

Inhaltsvereichnis

- Qualität managen – wieso?
  Qualität – Normkonformität und Kundenorientierung
  Aus TQM wird Business Excellence
  Produkte prüfen und Dienstleistungen messen
- Qualitätsmanagement als Führungsaufgabe
  Qualitätsleiter oder Improvement Manager?
  Qualitätsmanager 4.0
- Strategische Erfolgsfaktoren umsetzen
  Vom Businessplan zum Daily Business
  Der funktionierende Regelkreis
- Mitreden und mitgestalten im Unternehmen
  Qualitätsbewusstsein fördern und anerkennen
  Die Sprache der Mitarbeitenden sprechen
- Besser werden bedeutet Wissen teilen
  Best Practice und Benchmarking
  Plattformen und Kanäle interner Kommunikation
  National aktiv und international vernetzt
- Kontinuierliche Verbesserung
  Entwickeln statt überprüfen
  Stakeholder Management
  Optimieren und priorisieren
- Ist Qualität messbar?
  Beurteilen und bewerten
  Zahlen, Daten, Fakten – Kennzahlen interpretieren
- Qualitäts-Labels – nice to have oder Marktvorteil?
  Innen- und Aussenwirkung von Qualitäts-Labels

  Qualifikationsprofile als Qualitätsnachweise
  Mitarbeiterbindung als Treiber für Qualitätsmanagement
- Qualitätsmanagement als ständiger Prozess
  Best Practice für nachnachhaltige Unternehmensentwicklung
  Der Qualitätsweg als Reise zu Business Excellence
- Liste von Auszeichnungen

- Literatur

 

 

1. Auflage 2017, 52 Seiten

 

Siegfried Schmidt

Dipl. Qualitätsmanager NDS HF
Leiter Business Excellence und Qualitätsmanagement
SAQ Swiss Association for Quality
siegfried.schmidt@saq.ch
www.saq.ch
T: +41 31 330 99 04

 

Siegfried Schmidt war über 10 Jahre in führenden Hotels der Schweiz tätig und betreute von 2006–2009 zwei Stufen des Qualitäts-Programms des Schweizer Tourismus. Seit 2009 ist er Leiter Business Excellence und Qualitätsmanagement bei der SAQ. Neben seiner Assessoren-Tätigkeit und internationaler Netzwerkarbeit ist er als Dozent für Business Excellence an verschiedenen Schweizer Hochschulen aktiv. Er lebt am Zürichsee.

Weitere Artikel von Siegfried Schmidt

Nicole Mayer
Mag., MSc
Verantwortliche Business Development Unternehmensqualität
(EFQM) Quality Austria Trainings, Zertifizierungs
und Begutachtungs GmbH
nicole.mayer@qualityaustria.com
www.qualityaustria.com
T: +43 1 274 87 47


Nach dem Studium der Internationalen Betriebswirtschaft war Nicole Mayer in den Bereichen Marketing und Produktmanagement in internationalen Firmen tätig. Seit mehr als 14 Jahren arbeitet sie als Verantwortliche Business Development im Bereich Unternehmensqualität bei Quality Austria. Als Assessorin, Trainerin, Dozentin und Expertin gibt sie ihr Excellence Know-how an Kunden und Interessenten weiter. Sie lebt mit ihrer Familie in Wien.

Weitere Artikel von Nicole Mayer