Adventsserie 2018: Interview

«Am meisten Freude macht mir das Recruiting»

Wir wünschen einen besinnlichen und trotzdem lehrreichen Advent! Wir porträtieren HR-Leute und fragen nach, welche Aus- und Weiterbildung sie gemacht haben oder noch gerne machen würden. Heute: Olga Del Vecchio.

Welche Grundausbildung hast du?

Kauffrau EFZ

Wie lange arbeitest du bereits im HR-Bereich?

10 Jahre


Was fasziniert dich am HR?

Die Arbeit mit Menschen und das Arbeiten an gemeinsamen Zielen, die unsere Institution erfolgreich vorantreiben, inspirieren mich jeden Tag aufs Neue. Insbesondere bereitet mir grosse Freude, dass ich die Linienvorgesetzten beim Recruiting unterstützen kann.

Spätestens dann, wenn ich die Mitarbeitenden im Gang sehe und sie noch immer davon überzeugt sind, dass sie sich richtig – also für uns – entschieden haben. Und natürlich die grosse Vielfalt an Aufgaben und die Möglichkeiten, die das HR bietet.

Welche HR-Ausbildungen hast du bereits gemacht?

Berufsbildnerin, Personalassistentin, Fachausweis HR-Fachfrau Fachrichtung HR-Management.

Welche Weiterbildung hast du absolviert (auch nicht HR-spezifisch)?

Führungsfachfrau

Wo hast du deine Ausbildungen gemacht?

HR spezifisch: Wirtschaftsschule Thun, Führungsfachfrau: AzU Thun

Welche Fächer, resp. Kurse hast du besucht?

HR-Lehrplanfächer / Arbeitsrecht, NLP, Team- und Organisationsentwicklung, Kommunikation

Wie lange dauerten die Aus- und Weiterbildungen?

Berufsbildnerin: 5 Tage, Personalassistentin: 9 Monate, HR-Fachfrau: 1 Jahr, Führungsfachfrau: 1 Jahr (alle berufsbegleitend).

Wieso hast du dich für genau diese Ausbildung entschieden?

Weil mich das HR und die damit verbundenen, vielfältigen Aufgaben schon immer interessiert haben. Ich bin noch immer mit Herzblut dabei und würde mich wieder für diesen Weg entscheiden.

Welchen Leitsatz oder Inhalt hat dich besonders fasziniert/ist dir besonders geblieben?

Wenn Sie auf den Mond zielen, und Sie treffen ihn nicht, landen Sie noch immer bei den Sternen! (H. Ford)

Welche Kurse würden dich künftig noch interessieren?

CAS Angewandte Psychologie für die HR-Praxis: Personalauswahl und Personalentwicklung, Betrieblicher Mentor – und vieles mehr, im Sinne des lebenslangen Lernens.

Kommentieren0 Kommentare

Online-Redaktorin, HR Today. es@hrtoday.ch

Weitere Artikel von Eliane Stöckli

Kommentieren

Das könnte Sie auch interessieren