Eva Maccini

Neue Position: Regionalleitern Ostschweiz
Neuer Arbeitgeber: Lee Hecht Harrison
Alte Position: Mitarbeiterrekrutierung
Alter Arbeitgeber: Credit Suisse
Eva Maccini ist neue Regionalleitern Ostschweiz von Lee Hecht Harrison (LHH). Sie eröffnete in St. Gallen den zehnten LHH-Standort in der Schweiz. Dort werden den Ostschweizer Unternehmen Einzelberatungen und Programme rund um die beruflichen Veränderungen sowie die Talent- und Führungsentwicklung angeboten. Eva Maccini ist eine erfahrene Personalberaterin, die bis zum September 2017 über sechs Jahre die Ostschweizer Mitarbeiterrekrutierung der Credit Suisse verantwortete. Während mehr als sieben Jahren unterrichtete sie ausserdem im Studiengang «General Management» an der HSO Wirtschaftsschule Schweiz in St. Gallen die Fächer Personalmanagement, Prozessmanagement sowie Organisationsentwicklung.