Publireportage

Bontique: Individuelle Lösungen zur Incentivierung Ihrer Mitarbeiter

Bontique ist neu, einzigartig und emotional – mittels eines selbst entwickelten Kreationsprogramms können Unternehmen ihre Mitarbeiter zu Anlässen wie Hochzeiten, Geburten, bestandenen Prüfungen etc. mit zweckgebundenen und massgeschneiderten Geschenken überraschen. Bontique bietet den Unternehmen damit ein neues Puzzleteil im Gesamtkontext «Employer Branding».

Bontique ist ein Dienstleistungs-Anbieter von Fringe Benefit- und Incentive-Lösungen im Business-to-Business-Umfeld. Die Idee ist, dass Unternehmen ihre Mitarbeiter mit zweckgebundenen Geschenken näher an das Unternehmen bringen und damit die Mitarbeiterbindung und -motivation langfristig steigern. Bontique verbindet die Mitarbeiter dieser Unternehmen mit lokalen wie auch nationalen Geschäften aus den Bereichen Freizeit, Wellness, Travel, Genuss und Lifestyle, welche als Akzeptanzstellen fungieren.

Einfache und schnelle Handhabung, emotional abgerundet

Unternehmen können über das selbstentwickelte Bontique-Kreationsprogramm mit wenigen Klicks massgeschneiderte Checks gestalten und ihren Mitarbeitern zu den gegebenen Anlässen als individuelles Präsent überreichen. Die Unternehmen können dabei über vorgeschlagene Kategorien eine Vorselektion treffen, oder sie lassen dem Mitarbeiter die volle Flexibilität der All-in-One-Kategorie, welche knapp 2000 Angebote beinhaltet. «Wir sind glücklich, dem Kunden ein Werkzeug zur Verfügung zu stellen, welches sehr einfach zu bedienen ist und in nur drei Schritten zum persönlichen Bontique-Check führt. Selbstverständlich können unsere Kunden die individuellen Unternehmens-Checks auch manuell bei uns bestellen», sagt CEO Roman Ackermann.

Die Unternehmen haben demzufolge die Möglichkeit, das Beschaffen von Mitarbeitergeschenken zentralisiert über ein Tool abzuwickeln, oder optional den Bontique Full-Service in Anspruch zu nehmen. Das Kreationsprogramm wie auch der Full-Service sind für die Unternehmen kostenlos. «Das Unternehmen zahlt maximal den Nominalbetrag des Checks. Wir geben den Unternehmen je nach Angebots-Kategorie sogar einen Teil unserer Kommission weiter», ergänzt Ackermann. Über dieses Grundangebot hinaus sieht sich Bontique auch als Ideenlieferant und greift den Unternehmen dadurch bei der zeitraubenden Suche nach dem geeigneten Mitarbeitergeschenk zusätzlich unter die Arme.

Bontique konnte in den letzten Monaten Kunden wie Camion Transport, Fossil Group ­Europe, Robert Spleiss AG oder Compass Group gewinnen, welche das Kreationsprogramm bereits erfolgreich für ihre Mitarbeitergeschenke einsetzen. Auf der Seite der Akzeptanzstellen kann Bontique ebenfalls auf einige interessante Partner zurückgreifen. Buch.ch, Alpamare, Zalando, Vini Vergani, Pro Baby und Fujifilm sind nur ein kleiner Auszug daraus.

Freiwillige Leistungen sinnvoll einsetzen

Mit ihrem neuartigen Geschäftsmodell will Bontique den Unternehmen eine gewinnbringende, sympathische sowie kreative Möglichkeit für Leistungen an Mitarbeiter bieten. Ein Geschenk zur Geburt eines Kindes zum Beispiel, wäre ohne Bontique vermutlich eine Karte mit Geldzugabe. Mit Bontique wird daraus ein persönlicher, zweckgebundener Check für ein emotionales Erlebnis. «Unser Ziel ist es, Freude und Spass zu vermitteln. Die Mitarbeiter der Unternehmen sollen sich dank des emotionalen Bezugs auch zu einem späteren Zeitpunkt noch an das Geschenk des Unternehmens erinnern», bringt es Roman Ackermann auf den Punkt.

Wollen Sie mehr über unser Produkt und unse­ren Full-Service erfahren? Auf www.bontique.ch finden Sie weitere Informationen über die Bontique-Checks.

Bontique, c/o Gubemo AG
Dorfstrasse 67, 8037 Zürich
Tel: +41 44 271 55 55
info(at)bontique.ch, www.bontique.ch

Kommentieren0 Kommentare
Text:
Weitere Artikel von

Kommentieren

Das könnte Sie auch interessieren