Coaching als berufliche Alternative: Das braucht es dazu

Persönliche Weiterbildung ist eine lebenslange Herausforderung, der sich immer mehr Menschen gegenübersehen. Da könnte eine Existenz als Coach eine berufliche Alternative sein. Interessenten sollten aber in jedem Fall einige wesentliche Voraussetzungen mitbringen.

  1. Interesse an Persönlichkeitsentwicklung und Weiterbildung
     
  2. Aktives Zuhören
     
  3. Bedürfnis, anderen helfen zu wollen
     
  4. Selbständiges Arbeiten
     
  5. Spass am Umgang mit Menschen
     
  6. Sich um eine fundierte Ausbildung bemühen
Kommentieren0 KommentareHR Cosmos
Martin Geiger

Martin Geiger ist Effizienztrainer und hilft Menschen dabei, ihr volles Potential zu entfalten und ist Gründer der coach2call Academy in Deutschlands. martingeiger.com

Weitere Artikel von Martin Geiger

Kommentieren

Das könnte Sie auch interessieren