MICE-Special 2015: News

Die grosse Zukunft

Im Herzen der Schweiz pulsiert’s: Im Raum Zürich-Luzern sind gleich mehrere grössere Projekte im Gang. Mit Spannung 
erwartet wird vor allem das Bürgenstock Resort, das unter anderem auch ein Businesshotel und ein Kongresszentrum umfassen wird. Modernität wird gross geschrieben. Gleichzeitig haben andere Häuser entschieden, die Traditionen der Schweiz zu feiern – sehr zeitgenössisch interpretiert.

Eine Insel am Berg

Am Fusse des Üetlibergs in Zürich eröffnet Ende Jahr das Fünfsternehotel Atlantis by Giardino seine Tore. Das Haus leicht erhöht über der Stadt wurde umfassend renoviert. Neu wird es Touristen, aber auch Geschäftsreisende mit einem Innen- und einem Aussenpool, zwei Restaurants und einem Spa begrüssen. Zudem gibt es drei multifunktionale Seminarräume zu mieten. Das Atlantis ergänzt die Giardino-Gruppe mit bekannten Häusern in Ascona, Locarno und St. Moritz, die für ihre Kulinarik, das mediterrane Flair und einen gehobenen Service bekannt sind, als urbanes Retreat.

Grösse: 95 Zimmer und Suiten, 3 flexible Seminarräume mit Platz für bis zu 200 Personen
Plus: die Lage zwischen Natur und Stadt, der lässige Luxus der Giardino-Gruppe
www.atlantisbygiardino.ch

Swissness zelebrieren

Lederwände, die an Schokoladentafeln erinnern, Kuhglocken statt Lampenschirme, Scherenschnittmuster an den Wänden und Banktresore als Minibar – das Kameha Grand in Zürich spielt konsequent mit den Klischees, die der Schweiz anhaften. Das neue Lifestyle-Hotel in der Nähe des Flughafens zielt dabei vor allem auf Geschäftsreisende. Sie finden von grosszügigen Veranstaltungsräumen über Business-Suiten, einem 24-Stunden-Fitnesscenter, einem Spa, einer Bar und zwei Lounges alles, was das Business-Herz begehrt. Für Gourmets bietet sich neben der hausgemachten Pasta im L’Unico das Yu Nijyo Restaurant an, 
das mit seiner asiatisch inspirierten Menükarte im Oktober einen Michelin-Stern sowie 15 Gault-Millau-Punkte erhielt.

Grösse: 245 Zimmer und Suiten, die Eventhalle Kameha Dome bietet Platz für bis zu 960 Personen.
Plus: die originelle Einrichtung und der Glattpark mit 128 000 m2 Wald-, Wiesen- und Wasserfläche, in dem ein 550 m langer See zum Bade lockt
www.kamehagrandzuerich.com

Für Gipfeltreffen über dem Vierwaldstättersee

Auf dem Bürgenstock 500 Meter über dem Vierwaldstättersee herrscht eine Grossbaustelle: 2017 soll dort mit dem Bürgenstock Resort eine Hotelanlage der Superlative eröffnet werden. Drei Luxushotels, darunter das Palace, ein Viersterne-Superior-Konferenz-Hotel, wird die Anlage umfassen. Vervollständigt wird das Resort mit einem Healthy Living Center, Residence Suites, einem 10 000 Quadratmeter grossen Spa, mehreren Restaurants und Bars sowie einer Business Unit, zu der auch ein Konferenzzentrum gehört. Rund 30 Räumlichkeiten werden dort für Firmenevents zur Verfügung stehen, unter anderem auch zwei neue Tennishallen mit Platz für je bis zu 640 Personen und modernster Technik auch für Tagungen, Events, Konferenzen und Bankette. Unternehmen, die es ganz exklusiv mögen, können sozusagen den ganzen Berg mit all seinen neuen Annehmlichkeiten mieten.

Grösse: 3 Hotels, 383 Zimmer und Suiten, Konferenzzentrum auf 4000 m2 und mit Platz für bis zu 1800 Personen (inklusive 500 m2 grossen Ballsaals)
Plus: die eindrückliche Grösse, das umfassende Angebot des Resorts und die Lage
www.buergenstock.ch

Ein Gasthof als Event

Die Schweiz wie vor hundert Jahren: Der Urchig Event-Gasthof in Kulmerau im Kanton Luzern bringt Gruppen seit diesem Jahr fast vergessenes Brauchtum unseres Landes näher. Teams können sich im Fahnenschwingen üben, Alphorn blasen, Käse und Butter herstellen und unter fachkundiger Anleitung jodeln, singen und jauchzen. Dazu gibt es «chüschtige» Schweizer Küche wie zu Grossmutters Zeiten. Das sympathische Team des Hofes begrüsst seine Gäste in schönen Trachten und unterstützt tatkräftig.

Für Gruppen von 10 bis 100 Personen, bei grösseren Gruppen besteht die Möglichkeit, auf der Wiese ein Zelt aufzustellen.
www.urchig.events

Die eigene Firma in der Arena

Zürich bekommt einen neuen Park der anderen Art: Beim Bahnhof Zürich-Stettbach entsteht der «Eventpark», ein modernes Eventcenter für Unterhaltungs- und Firmenveranstaltungen. Das Herzstück des Gebäudes wird eine grosse Arena sein, die je nach Kundenwunsch aufgeteilt werden kann. In voller Grösse bietet sie 3000 Sitz- oder 5000 Stehplätze. Zudem gibt es weitere Säle und Terrassen mit Platz für bis zu 600 Personen. Die Eröffnung des Eventparks ist für November 2016 geplant.

Grösse: Eventarena mit Platz für bis zu 5000 Personen, Eventclub, Eventloft und vier Eventterrassen mit Platz für je 500 beziehungsweise 600 Personen. Aber auch für kleinere Anlässe ab 50 Personen gibt es Räumlichkeiten.
Plus: die gute Anbindung an den ÖV und 250 eigene Parkplätze, 
die flexiblen Räumlichkeiten, die sich sowohl für Kongresse wie auch für kleinere Seminare eignen
www.eventpark.ch

Kommentieren0 KommentareHR Cosmos
Weitere Artikel von Stefanie Schnelli

Kommentieren

Das könnte Sie auch interessieren